VERÄNDERUNGEN, DIE VON BEDEUTUNG SIND:
DIE GESCHICHTE VON QUALITYLINE

Unsere KI-Technologie basiert auf umfangreichen Kenntnissen aus über 5 Jahren Forschung und Entwicklung,
sowie einer mehr als 90-jährigen Erfahrung in der verarbeitenden Industrie.

Die Geschichte von QualityLine begann mit unserem Bedürfnis, die Qualitätskontrolle bei der Herstellung unserer eigenen Produktionslinien zu überwachen.
Wir erlebten viele frustrierende Situationen, in denen wir versuchten, die Fertigungsqualität mit nur einem begrenzten Satz an verfügbaren Werkzeugen zu kontrollieren.
Unsere Herausforderung bestand nicht nur darin Qualitätsprobleme zu überwinden, sondern auch darin, detaillierte und zeitgerechte Informationen zu erhalten, die zur Lösung der Probleme erforderlich waren.

Aus diesem Grund haben wir ein Online-Überwachungssystem entwickelt, das in die Prüfstationen unserer Produktionslinien integriert ist.
Die Ergebnisse an unseren Produktionslinien waren wie Tag und Nacht. Das System konnte Qualitätsprobleme sofort überprüfen, analysieren und schnell ihre Ursachen finden.

We’ve always been focused on
quality control in manufacturing

Innerhalb weniger Monate konnten wir eine deutliche Verbesserung der Produktionsqualität feststellen, die Produktionsausfallzeiten verringern und die Lieferzeit der Produkte an unsere Kunden verkürzen. Die KI-basierte Technologie von QualityLine AI entstand aus der Notwendigkeit heraus, die gravierende Lücke in der ferngesteuerten Produktionsqualitätskontrolle zu schließen. QualityLine verpflichtet sich den Produktionsteams, die Tag und Nacht hart arbeiten, um das erforderliche Qualitätsniveau ihrer Massenproduktionslinien aufrechtzuerhalten. Die Vision von QualityLine ist es, diese Belastung zu verringern und gleichzeitig das Qualitäts- und Effizienzniveau zu verbessern.

Unser Team verfügt über eine 25-jährige Erfahrung in der Fertigungsbranche, einschließlich des Qualitätsmanagements von mehr als 100 Massenproduktionslinien weltweit. Im Laufe der Jahre haben wir uns fast jeder möglichen Herausforderung im Zusammenhang mit dem Management von Massenproduktionslinien gestellt.

Wir haben auch umfangreiche Untersuchungen zu den Herausforderungen bei der Qualitätskontrolle von ausgelagerten Produktionslinien durchgeführt. Wir hier bei QualityLine leben und atmen Produktionslinien. Wir wissen, worauf es ankommt, wenn eine Linie etabliert werden soll, die konstant qualitativ hochwertige Produkte herstellt.

Qualitätskontrolle in der Fertigung ist unsere Leidenschaft und unser Lebenswerk. Wir wollen diesen Erfahrungsschatz erweitern, um andere Unternehmen bei der digitalen Transformation ihrer Fabriken zu unterstützen.

Wir haben Ihre Herausforderungen erlebt und gemeinsam werden wir sie lösen.

Meet our senior managers

Eyal

Dr. Eyal Kaufman

Gründer und CEO

Dr. Eyal Kaufman verfügt über Erfahrung im gehobenen Management und blickt auch auf eine mehr als 25-jährige Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Marketing, Finanzen, Betrieb, Technik und Qualitätsmanagement bei führenden Industrieunternehmen zurück. Vor seiner Tätigkeit bei QualityLine war er als VP von Mobileye, Cardo Systems und Medisim Ltd. sowie als CEO von OnTheGo Systems tätig.

Dr. Kaufman besitzt einen Doktortitel der California Intercontinental University, einen MBA der City University of New York und einen BSc. vom Technion in Israel.

Gabriel

Gabriel Magen

Mitbegründer, VP Technologie

Gabriel Magen verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung in der Entwicklung von Produktionssoftware im Zusammenhang mit Fertigung und Qualitätssicherung. Er verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen bei der Einrichtung und Überwachung von Überwachungssystemen für Fertigungslinien.

Vor seiner Tätigkeit bei QualityLine war Gabriel Magen als Test- und F&E-Manager bei Ellipse Engineering, als leitender Softwareentwickler bei der Risco Group, als technischer Manager bei der Alvarion, Ltd. und als Test- und F&E-Manager bei Motorola Israel tätig.

Er hat einen M.Sc. in Wirtschaftsingenieurwesen von der Ben Guryon Universität und einen B.A. in Industriemanagement vom Sapir College in Israel.

Ronen

Ronen Heldman

VP Vertrieb, Asien-Pazifik

Ronen Heldman bringt Erfahrung im gehobenen Management und mehr als 25 Jahre Fachwissen in den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Geschäftsentwicklung und allgemeines Management mit. Vor seiner Tätigkeit bei QualityLine war Ronen Heldman als CMO bei Infinity Augmented Reality (von Alibaba übernommen), als VP Marketing bei der N-trig Ltd. (von MSFT übernommen), als VP Marketing bei PowerDsine (NASDAQ:PDSN) sowie Leiter PM und F&E bei RAD Data Communications.

Er hat einen MBA vom College of Management Academic Studies und einen BSc. vom Technion in Israel

David

David Hayat

Leiter Globale Geschäftsentwicklung

DavidHayat bringt Erfahrung im gehobenen Management und eine mehr als 20-jährige Erfahrung in den Bereichen allgemeines Management, Geschäftsentwicklung und Ökosystemstrategie mit.

Vor seiner Tätigkeit bei QualityLine war er Global Managing Director des Wertschöpfungsnetzwerks von Accenture, CEO von Job.com und Startup-Berater, der mehr als 15 Startups vom Scale-up bis zum Börsengang begleitet hat. Gegenwärtig übt er die Funktion des Geschäftsführers von Tydex aus.

isaac-garson

Isaac Garson

VP Client Solutions

Sales & Marketing executive with over 25 years experience of successful team building, Market Penetration & Sales Development worldwide with a particular focus on USA , EMEA and Latin America.

Joseph

Joseph Chang

Geschäftsführer Kundendienst, Taiwan

Joseph Chang bringt Erfahrung im gehobenen Management und mehr als 15 Jahre Erfahrung in Verkauf, in der Geschäftsentwicklung, im Betrieb und in der Technik führender Industrieunternehmen mit. Er diente als Greater China Country Manager bei N-trig (von Microsoft übernommen) und als China Country Manager bei Infinity Augmented Reality (von Alibaba übernommen).

Joseph Chang hat einen M.E.-Abschluss der National Sun Yat-sen Universität in Taiwan.

Von

Von Dorjevski

Geschäftsführer Kundendienst, Nordamerika

Von Dorjevski ist ein erfahrener Business Development Executive mit einem Hintergrund im Vertrieb von technischen Softwarelösungen in der Kunststoff-, Sport- und Fertigungsindustrie. Als Experte für beratende Verkaufstechniken verfügt er über Kenntnisse in den Bereichen Motivation, Führung, Management, Marketingstrategie und Kundenbeziehungsmanagement.

Von Dorjevski verfügt über ein Diplom der Universität von Windsor.